Skip To Content

Erste Schritte mit Inhalten

Hinweis:

Als Inhalte gelten Karten, Datasets, Apps, Dokumente und andere Elemente, die Mitglieder zu ihren Sites hinzugefügt haben.

Elemente enthalten keine Bilder, Videos und externe Links, sodass Sie sie nicht im Portal hochladen oder für Gruppen freigeben müssen. Führen Sie stattdessen die in den Abschnitten Hinzufügen von Text und Bildern und Einbetten von Videos, Social Media und Iframes beschriebenen Schritte aus, um diese Inhaltstypen für eine Site freizugeben.

Inhalte, die zu einer Site hinzugefügt werden können, sind an folgenden Stellen verfügbar:

  • Einheitliche Suche: Benutzer mit Zugriff auf eine Site können Inhalte über die Suchleiste der Site erkunden. Private Zielgruppen sehen auch auf öffentlichen Sites nur die Inhalte, die eigens für sie freigegeben wurden.
    Hinweis:

    Elemente, die für eine Open-Data-Gruppe freigegeben wurden, werden ebenfalls in den Suchergebnissen einer Suchabfrage angezeigt, die unter hub.arcgis.com eingegeben wird. Weitere Informationen finden Sie unter "Leicht zu findender Inhalt".

  • Vorschauseite eines Elements: Die meisten Elemente, bei denen es sich um räumliche Daten handelt, verfügen über eine Vorschauseite. Benutzer können die Vorschauseite eines Elements anzeigen, indem sie in den Suchergebnissen auf den Elementtitel klicken. Auf dieser Seite werden räumliche Daten auf einer Karte und als Attributliste dargestellt, die sortiert und gefiltert werden kann. Sie bietet Zugriff auf die API und verfügt über eine Option zum Herunterladen.
  • Karten zum Bearbeiten von Sites: Zeigen Sie einzelne Elemente an, die von Personen auf einer Site oder Seite gefunden werden können, oder wählen Sie ein Symbol aus, um Gruppen von zugehörigen Elementen nach Kategorien (z. B. Hydrologie, Grenzen oder Forstwirtschaft) zu visualisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen von Apps, Daten und Webkarten.

Wer darf Inhalte hinzufügen?

Folgende Personen dürfen jederzeit Inhalte zu einer Site oder Initiative hinzufügen:

  • Ersteller der Initiative oder Site
  • Administratoren
  • Mitglieder des Kernteams

Hinzufügen von Inhalt

Alle Sites und Initiativen verfügen über eine Content-Bibliothek, sodass die Mitglieder des Kernteams eine Liste aller Inhalte sehen können, die den Standardgruppen (Inhalts- und Kernteamgruppe) sowie allen zusätzlichen hinzugefügten Gruppen gehören. Die Content-Bibliothek wird von Gruppen unterstützt, die dem Gruppenmanager hinzugefügt wurden. Administratoren und die Mitglieder des Kernteams einer Site oder Initiative können Standardgruppen (Kernteamgruppe und Inhaltsgruppe), eigene Gruppen oder Gruppen verwenden, die für die Organisation und die Öffentlichkeit freigegeben wurden.

Anzeigen von Inhalten

Führen Sie folgende Schritte aus, um die Content-Bibliothek aufzurufen.

  1. Melden Sie sich bei Portal for ArcGIS an.
  2. Klicken Sie auf der Seite Übersicht auf der Kachel Sites auf die Option Verwalten.
  3. Öffnen Sie die Site, die Sie bearbeiten möchten.
  4. Klicken Sie in der Bearbeitungs-Navigationsleiste auf das Dropdown-Menü, und wählen Sie Content-Bibliothek aus.
  5. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf den Namen eines Elements, um es anzuzeigen.
  6. Wenn Sie die Berechtigung zum Bearbeiten eines Elements haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten" links auf der Seite, um im Portal zur Seite Übersicht des Elements zu navigieren. Hier können Sie den Namen, die Miniaturansicht, die Beschreibung, die Tags und die Freigabe-Steuerelemente des Elements bearbeiten.

    Hinweis:
    Standardmäßig kann jedes Mitglied des Kernteams einer Site ein Element in der Content-Bibliothek bearbeiten, wenn dieses Element für die Kernteamgruppe freigegeben ist. Um Elemente anderer Gruppen zu bearbeiten, muss eine Person entweder Administrator oder Gruppenbesitzer sein. Mitglieder von Gruppen, die mit der Aktualisierungsfunktion konfiguriert wurden, können ebenfalls Elemente bearbeiten.

Nächste Schritte

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einer Site eigene Inhalte hinzuzufügen.