Skip To Content

Einbetten von Videos, Social Media und Iframes

Geben Sie Videos und Social Media frei, und betten Sie Iframes auf Ihren Sites oder Seiten ein.

Um zu beginnen, melden Sie sich bei Portal for ArcGIS an, und klicken Sie auf der Seite Übersicht auf Sites, um eine Liste der Sites anzuzeigen.

Tipp:

Sie können eine Site auch bearbeiten, während sie in einem Browser angezeigt wird. Vergewissern Sie sich, dass Sie angemeldet sind, und suchen Sie nach der Schaltfläche "Bearbeiten" links auf der Site.

Anzeigen von Videos

Fügen Sie Video-Kacheln hinzu, um YouTube-, Vimeo- oder Facebook-Videos einzubetten.

  1. Ziehen Sie eine Medien-Kachel auf eine vorhandene Zeile.
  2. Zeigen Sie mit der Maus auf die Kachel, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen", um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln.
  3. Fügen Sie eine Video-URL von Facebook, Vimeo oder YouTube in das Feld Video-URL ein.
  4. Abhängig von der Videoquelle werden zusätzliche Optionen angezeigt, die die Konfiguration der Videoanzeige ermöglichen:
    • Wählen Sie für Facebook-Videos Beitragstext anzeigen aus, um die Anzahl der Klicks auf "Gefällt mir" und "Teilen", Kommentare und anderen zugehörigen Text anzuzeigen. Wählen Sie Untertitel immer anzeigen aus, um Videos mit Untertiteln wiederzugeben.
    • Wählen Sie bei Vimeo-Videos Videotitel anzeigen, Videobesitzer anzeigen, Miniaturansicht des Videobesitzers anzeigen und Video als Endlosschleife anzeigen aus.
    • Wählen Sie bei YouTube-Videos YouTube-Branding anzeigen und Video als Endlosschleife anzeigen aus.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Kopieren" neben Video-URL, um den Link zur Zwischenablage zu speichern, damit Sie ihn an einer anderen Stelle in der App erneut verwenden können.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Freigeben eines einzelnen Facebook-Beitrags

Zeigen Sie einen einzelnen Beitrag an, um eine bestimmte Sache hervorzuheben.

  1. Ziehen Sie eine Social-Media-Kachel auf eine vorhandene Zeile.
  2. Zeigen Sie mit der Maus auf die Kachel, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen", um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln.
  3. Fügen Sie eine URL für einen öffentlich freigegebenen Facebook-Beitrag in das Feld URL zu Social-Media-Beitrag ein. Um die richtige URL zu kopieren, klicken Sie auf den Zeitstempel des Beitrags (Datum oder Uhrzeit links oben im Beitrag), und kopieren Sie die neue URL im Browser. Kehren Sie dann zur Bearbeitung der Site zurück.
  4. Klicken Sie optional auf die Umschaltfläche für Beitragstext anzeigen, um mit dem Beitrag verknüpften Text anzuzeigen.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Anzeigen einer Facebook-Chronik

Für eine einfachere Untersuchung von Gegebenheiten können Sie eine Facebook-Chronik, -Events oder -Nachrichten anzeigen.

  1. Ziehen Sie eine Social-Media-Kachel auf eine vorhandene Zeile.
  2. Zeigen Sie mit der Maus auf die Kachel, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen", um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln.
  3. Fügen Sie eine URL für eine öffentlich freigegebene Facebook-Seite in das Feld URL zu Social-Media-Beitrag ein.
  4. Aktivieren Sie optional eine beliebige Kombination der folgenden Optionen über die Umschaltfläche:
    • Unter Tabs für Facebook-Seiten wird der Tab Zeitachse unter der Seitenüberschrift angezeigt. Klicken Sie auf diese Option, wenn Sie die Zeitachse gemeinsam mit Events oder Nachrichten freigeben möchten.
    • Unter Ereignisse wird eine Listenansicht der Event-Ansichten der Seite aufgeführt.
    • Unter Nachrichten können Benutzer eine Nachricht eingeben und an den Administrator der Facebook-Seite mit dem Facebook Messenger senden.
    • Durch Große Kopfzeile verwenden wird die Größe der Seitenkopfzeile erhöht und die Schaltfläche Nachricht senden hinzugefügt, die Benutzer zum Facebook Messenger weiterleitet.
    • Mit Titelbild anzeigen wird das Titelbild der Seite angezeigt.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Anzeigen eines einzelnen Tweets

Zeigen Sie einen einzelnen Twitter-Beitrag an, um einen bestimmten Tweet hervorzuheben.

  1. Ziehen Sie eine Social-Media-Kachel auf eine vorhandene Zeile.
  2. Zeigen Sie mit der Maus auf die Kachel, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen", um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln.
  3. Fügen Sie eine URL für einen öffentlich freigegebenen Twitter-Beitrag in das Feld URL zu Social-Media-Beitrag ein. Um den Link für einen einzelnen Tweet abzurufen, klicken Sie oben rechts im Beitrag auf die Schaltfläche "Mehr", und wählen Sie Link zum Tweet kopieren aus.
  4. Aktivieren Sie optional eine beliebige Kombination der folgenden Optionen im Menü Optionen über die Umschaltfläche:
    • Mit Dunkles Design anzeigen werden die Display-Farben umgekehrt.
    • Mit Tweet-Breite auswählen können Sie die Größe der Beitragsanzeige auswählen. Mögliche Optionen sind Klein, Mittel und Groß.
  5. Mit Tweet-Position auswählen können Sie für die Ausrichtung Links, Mitte oder Rechts auswählen.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Anzeigen einer Twitter-Chronik

Sie können eine Twitter-Zeitachse mit Bildlauf anzeigen.

  1. Ziehen Sie eine Social-Media-Kachel auf eine vorhandene Zeile.
  2. Zeigen Sie mit der Maus auf die Kachel, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen", um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln.
  3. Fügen Sie eine URL für eine öffentlich freigegebene Twitter-Zeitachse in das Feld URL zu Social-Media-Beitrag ein.
  4. Aktivieren Sie optional eine beliebige Kombination der folgenden Optionen im Menü Optionen über die Umschaltfläche:
    • Für Sammlungshöhe können Sie die Option Standard auswählen, um die aktuelle Anzeige beizubehalten, oder die Option Erweitert, um einen größeren Teil der Zeitachse anzuzeigen.
    • Mit Tweet-Limit wird die Anzahl der auf der Zeitachse angezeigten Tweets festgelegt.
    • Mit Dunkles Design anzeigen werden die Display-Farben umgekehrt.
    • Mit Kopfzeile anzeigen wird eine Kopfzeile angezeigt. Wählen Sie entsprechend Fußzeile anzeigen aus, um eine Fußzeile anzuzeigen.
    • Mit Umrandung anzeigen wird eine Umrandung um die Zeitachse angezeigt.
    • Mit Hintergrund einblenden wird der Hintergrund ein- oder ausgeblendet.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Anzeigen einer Twitter-Sammlung

Zeigen Sie eine Twitter-Sammlung auf Ihrer Site an.

  1. Ziehen Sie eine Social-Media-Kachel auf eine vorhandene Zeile.
  2. Zeigen Sie mit der Maus auf die Kachel, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen", um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln.
  3. Fügen Sie eine URL für eine öffentlich freigegebene Twitter-Sammlung in das Feld URL zu Social-Media-Beitrag ein.
  4. Aktivieren Sie optional eine beliebige Kombination der folgenden Optionen im Menü Optionen über die Umschaltfläche:
    • Mit Tweet-Limit können Sie eine Grenze für die Anzahl der in der Sammlung angezeigten Tweets festlegen.
    • Angepasste Höhe ermöglicht es Ihnen, einen größeren Ausschnitt der Sammlung auf einmal anzuzeigen.
    • Mit Dunkles Design anzeigen wird die Textfarbe in Weiß geändert und ein dunkelgrauer Hintergrund verwendet.
    • Mit Kopfzeile anzeigen wird der Titel der Sammlung angezeigt. Wählen Sie entsprechend Fußzeile anzeigen aus, um eine Fußzeile anzuzeigen, die die Links Einbetten oder Auf Twitter anzeigen enthält.
    • Mit Umrandung anzeigen wird eine Umrandung um die Kachel angezeigt.
    • Mit Hintergrund einblenden wird ein weißer Hintergrund auf der Kachel angewendet. Wenn auch Dunkles Design anzeigen ausgewählt ist, wird ein dunkelgrauer Hintergrund verwendet.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Einbetten externer Inhalte über eine Iframe-Kachel

Betten Sie externe Webseiten wie Survey123 ein.

Vorsicht:

Betten Sie keinen Iframe-Code von einer anderen Website ein. Fügen Sie nur die URL ein, die Sie einbetten möchten.

  1. Ziehen Sie eine Iframe-Kachel auf eine vorhandene Zeile.
  2. Zeigen Sie mit der Maus auf die Kachel, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen", um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln.
  3. Geben Sie die URL und die Höhe des Iframe an.
  4. Fügen Sie dem IFrame einen Titel hinzu.
  5. Aktivieren Sie den Bildlauf mit der Option Auto.

    Tipp:
    Wenn Sie einen Survey freigeben, wird durch automatischen Bildlauf sichergestellt, dass ein Benutzer Zugriff auf die Schaltfläche Senden am Ende des Survey hat.

  6. Klicken Sie auf Übernehmen.

    Hinweis:

    Iframe-URLs mit HTTP werden nicht im Site-Editor angezeigt, da dieser HTTPS verwendet. Speichern Sie Ihre Site, und zeigen Sie diese an, um den Iframe zu betrachten.

  7. Klicken Sie auf Speichern.