Skip To Content

Anforderungen

ArcGIS Experience Builder wurde in ArcGIS Enterprise 10.8.1 eingeführt.Zum Erstellen und Bearbeiten von Web Experiences in ArcGIS Experience Builder müssen Sie einen Desktop-, Laptop- oder Tablet-Computer verwenden. Veröffentlichte Experiences können Sie mit einem Browser auf jedem mit dem Internet verbundenen Gerät anzeigen. Dazu gehören Desktops, Laptops, Notebooks, Tablets und Smartphones.

Unterstützte Browser

Die folgenden Browser werden unterstützt. Verwenden Sie die neueste Version, um die beste Performance zu gewährleisten.

Es werden nur WebGL-fähige Browser unterstützt. Informationen zum Testen, ob WebGL für Ihren Browser aktiviert ist, finden Sie unter get.webgl.org. Weitere Informationen zur Behebung von Problemen im Zusammenhang mit WebGL finden Sie unter WebGL Troubleshooting. Weitere Informationen finden Sie zudem im Abschnitt zu den Scene Viewer-Anforderungen.

Lizenzierung

Zum Erstellen von Experiences müssen Sie Mitglied einer ArcGIS-Organisation sein, die einen Benutzertyp zum Erstellen von Inhalt aufweist.

Alle, auch anonyme Benutzer, können Experiences anzeigen, die für die Öffentlichkeit freigegeben sind. Um eine Experience anzuzeigen, die nicht für die Öffentlichkeit freigegeben wurde, müssen Sie als Mitglied einer ArcGIS-Organisation angemeldet sein.

Unterstützte Sprachen

Experience Builder unterstützt alle Sprachen, die das Enterprise-Portal unterstützt.