Skip To Content

Konfigurieren von Elementen

Standardadministratoren und Benutzer mit den entsprechenden Berechtigungen können Kommentare und Metadaten für die Elemente, die im Besitz Ihrer Organisation sind, konfigurieren. Sie können auch Kategorien für die Organisation konfigurieren.

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie als Standardadministrator oder als benutzerdefinierte Rolle mit den entsprechenden Administratorberechtigungen angemeldet sind.
  2. Klicken Sie im oberen Bereich der Seite auf Organisation und dann auf die Registerkarte Einstellungen.
  3. Klicken Sie links auf der Seite auf Elemente.
  4. Konfigurieren Sie die folgenden Elementeinstellungen:
    • Kommentare
      Hinweis:

      Zum Konfigurieren von Kommentaren müssen Sie über Berechtigungen zum Verwalten der Sicherheitseinstellungen verfügen.

    • Metadaten
      Hinweis:

      Zum Konfigurieren von Metadaten müssen Sie über Berechtigungen zum Verwalten der Organisations-Website verfügen.

    • Organisationskategorien
      Hinweis:

      Zum Konfigurieren von Organisationskategorien müssen Sie über Berechtigungen zum Verwalten der Organisations-Website und zum Verwalten von Kategorien verfügen.

  5. Klicken Sie auf Speichern, um die vorgenommenen Änderungen zu speichern.

Kommentare

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um Kommentare zu Elementen in der Organisation anzuzeigen und zuzulassen. Wenn das Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, können keine Kommentare hinzugefügt werden und für Elemente im Besitz der Organisation werden keine Kommentare angezeigt.

Metadaten

Aktivieren Sie diese Option, um Metadaten für Ihre Organisation zu aktivieren, und wählen Sie den Style aus: "FGDC CSDGM Metadata", "INSPIRE Metadata Directive", "ISO 19139 Metadata Implementation Specification GML3.2", "ISO 19139 Metadata Implementation Specification" oder "North American Profile of ISO19115 2003".

Anhand des Styles wird gesteuert, wie die Metadaten angezeigt werden und welche Felder für deren Erstellung verfügbar sind. Durch die Aktivierung von Metadaten, können Mitglieder Ihrer Organisation zusätzliche standardbasierte Metadaten mithilfe eines integrierten Metadateneditors in ihre Elemente aufnehmen. Wenn diese Metadaten einbezogen sind, kann jeder Benutzer mit Zugriff auf das Element die Metadaten in dem für die Organisation konfigurierten Style anzeigen.

Hinweis:

Wenn Sie Metadaten später deaktivieren, gehen vorhandene Metadaten nicht verloren. Die Metadaten bleiben Teil des Elements, die Bearbeitungsfunktion ist jedoch nicht mehr auf der Portal-Website verfügbar. Alle standardbasierten Metadaten, die während aktivierter Metadaten-Option erstellt wurden, können weiterhin auf der Elementseite angezeigt werden.

Organisationskategorien

Klicken Sie auf Kategorien einrichten, um hierarchische Kategorien für die Organisation von Inhalten zu konfigurieren. Wenn Sie für Ihre Organisation Kategorien einrichten möchten, können Sie eigene benutzerdefinierte Kategorien erstellen oder Standardkategoriegruppen von ArcGIS (angezeigt in ArcGIS Living Atlas of the World), der International Organization for Standardization (ISO) oder INSPIRE als Ausgangspunkt verwenden. Nach dem Konfigurieren von Kategorien, können diese zum Organisieren von Elementen in der Organisation verwendet werden, sodass Mitglieder gewünschte Inhalte leichter finden.

Hinweis:

Sie können die Kategorien jederzeit hinzufügen, löschen oder neu anordnen, indem Sie auf Kategorien konfigurieren klicken. Ihre Änderungen werden auf alle zuvor kategorisierten Elemente angewendet.