Weitere Informationen zu Datenspeicherungsoptionen

ArcGIS Data Store

ArcGIS Data Store

ArcGIS Data Store als Komponente von ArcGIS Enterprise bietet vorkonfigurierte Speichermöglichkeiten für gehostete Web-Layer-Daten.

Einführung in ArcGIS Data Store
Datenbanken und Geodatabases

Datenbanken

Pflegen und verwalten Sie Web-Layer-Daten in Ihren eigenen verlässlichen Datenbanken und Enterprise-Geodatabases.

Vorgehensweise zum Hinzufügen von Datenbanken
Ordner und Dateifreigaben

Ordner

Verwenden Sie Dateien in freigegebenen Ordnern als Eingabe für Analysen, als Quelle für Web-Layer und zum Speichern von Karten- und Bild-Caches.

Vorgehensweise zum Hinzufügen von Ordnern
Cloud-Speicher

Cloud-Speicher

Fügen Sie Speicherplatz für Karten- und Bild-Caches, Raster-Analysedaten oder GeoAnalytics-Dateien hinzu, ohne neue Hardware kaufen und verwalten zu müssen.

Vorgehensweise zum Hinzufügen von Cloud-Speichern
Big-Data-Dateifreigaben

Big-Data-Dateifreigaben

Speichern Sie Feature-Daten in der Cloud oder lokal, um mithilfe von GeoAnalytics-Werkzeugen Analysen durchzuführen. Die Werkzeugausgaben können Sie ebenfalls speichern.

Informationen zu Big-Data-Dateifreigaben

Sie verwenden eine ältere Version von ArcGIS? Hier finden Sie Informationen zum Registrieren von benutzerverwalteten Data Stores in ArcGIS Server Manager.

Vernetzen Sie sich mit ArcGIS Enterprise

Nach oben