Skip To Content

Festlegen von Kartenoptionen für Apps

ArcGIS stellt mehrere Apps zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie Karten über Webbrowser, mobile Geräte und Desktop Map Viewer anzeigen können. Die meisten Karten-Clients ermöglichen es, zu positionsspezifischen Orten zu navigieren, Informationen zu den Attributen in der Karte anzuzeigen, Legenden und Maßstäbe anzuzeigen, zu mit Lesezeichen versehenen Orten zu gehen und Ausdrucke zu erstellen. Einige Clients bieten zusätzliche Werkzeuge und Funktionen zum Erstellen von Routen, zum Messen und zum Auswählen einer Grundkarte. Als Kartenautor können Sie diese Eigenschaften auf der Elementseite der Karte festlegen.

  1. Erstellen und speichern Sie eine Karte in Map Viewer. Wenn Sie Collector for ArcGIS verwenden, muss die Karte mindestens einen editierbaren Feature-Layer enthalten.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Eigene Inhalte der Inhaltsseite auf den Namen Ihrer Karte, um deren Elementseite anzuzeigen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Einstellungen und führen Sie einen Bildlauf zum Abschnitt Anwendungseinstellungen unter Webkarten-Einstellungen durch.
  4. Wählen Sie die Einstellungen aus, die aktiviert werden sollen.
    Hinweis:

    Die Einstellungen Routing, Messwerkzeug und Grundkartenauswahl, die zuvor in ArcGIS Enterprise enthalten waren, wurden mit Version 10.8. eingestellt.

    • Positionen suchen: Ermöglicht Benutzern die Suche nach Features in einem Layer oder nach Adressen in der Karte.

      Diese Funktion wird von Collector for ArcGIS, Operations Dashboard for ArcGIS, Explorer for ArcGIS, Web AppBuilder for ArcGIS, Story Map Journal, Story Map Series und Story Map Shortlist unterstützt.

      Tipp:

      Die Feature-Suche in einem Layer wird außerdem von Map Viewer unterstützt.

      Aktivieren Sie die Optionen zum Suchen von Positionen nach Layer, Adresse oder beidem, und geben Sie einen Hinweis ein, der im Suchfeld angezeigt wird. Klicken Sie für Positionen nach Layer suchen auf Layer hinzufügen, wählen Sie den Feature-Layer mit den Features aus, in denen eine Suche möglich sein soll, wählen Sie das Attributfeld, und geben Sie an, ob das Ergebnis die Suchbegriffe enthalten oder ihnen entsprechen soll. Für den Feature-Layer müssen Abfragefunktionen aktiviert und das Feld muss eine Zeichenfolge oder Ganzzahl ohne kodierte Domäne sein. Sie können auch Layer hinzufügen.

    • In Collector for ArcGIS verwenden ermöglicht Außendienstmitarbeitern die Anzeige einer Karte mit editierbaren Layern in Collector for ArcGIS. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie die Karte in Collector ausblenden möchten.
  5. Klicken Sie auf Speichern, um die Karte mit den aktivierten Einstellungen zu aktualisieren.