Skip To Content

Installieren der ArcGIS Workflow Manager-Web-App

Die ArcGIS Workflow Manager-Web-App muss auf dem gleichen Computer wie Portal for ArcGIS installiert werden. Die nachfolgenden Schritte führen Sie durch den Installationsprozess für die Workflow Manager-Web-App.

  1. Melden Sie sich als Benutzer mit Administratorberechtigungen an.
  2. Melden Sie sich bei My Esri an.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Eigene Organisation.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Downloads.

    Die Seite Produkte wird angezeigt.

  5. Suchen Sie nach ArcGIS Enterprise (Windows), und klicken Sie dann auf Downloads anzeigen.

    Die Registerkarte Komponenten herunterladen wird angezeigt.

  6. Blenden Sie den Abschnitt Produktkomponenten ein.
  7. Klicken Sie für das Installationspaket der ArcGIS Workflow Manager-Web-App auf ArcGIS Workflow Manager.
  8. Wechseln Sie zum Speicherort, der das Setup-Paket enthält, und extrahieren Sie dessen Inhalt.
    For example: $ tar -zxvf ArcGIS_WorkflowManager.tar.gz
  9. Wechseln Sie zum Speicherort der extrahierten Dateien, und führen Sie Setup.sh aus, um die Installation zu starten.

Zusätzliche Schritte für nicht verbundene Umgebungen

Wenn Sie ArcGIS Workflow Manager Server in einer Umgebung bereitstellen, in der keine Internetverbindung verfügbar ist oder der Internetzugriff von der Organisation nicht erlaubt wird, müssen Sie für die ArcGIS Workflow Manager-Web-App lokale Ressourcen konfigurieren.

Eine Grundkarte hinzufügen

Portal for ArcGIS ist mit einer Sammlung von Grundkarten aus ArcGIS Online vorkonfiguriert, die zusammen mit der ArcGIS Workflow Manager-Web-App verwendet werden können.

Hinweis:

Für die ArcGIS Online-Grundkarten ist Internetzugriff erforderlich. Sie müssen eine Web-App für die Verwendung einer lokalen Grundkarte konfigurieren.

  1. Öffnen Sie <Portal for ArcGIS installation location>/apps/workflowmanager/conf/appconfig.json in einem Texteditor.
  2. Fügen Sie den Schlüssel mapItemId der Grundkarte und die Element-ID der Karte wie im folgenden Beispiel hinzu: "mapItemId": "eae4b56daad2453e915cdc2638c74383".
  3. Speichern Sie die Datei.
  4. Öffnen Sie die Windows-Konsole "Dienste", und starten Sie den ArcGIS Workflow Manager Server-Service neu.

Verwenden einer lokalen Formatvorlage

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die ArcGIS Workflow Manager-Web-App so zu konfigurieren, dass sie eine lokale Formatvorlage verwendet:

  1. Öffnen Sie die Datei <Portal for ArcGIS installation location>/apps/workflowmanager/index.html in einem Texteditor.
  2. Aktualisieren Sie <link rel="stylesheet" href="https://js.arcgis.com/4.11/esri/css/main.css"> wie im folgenden Beispiel so, dass die Anwendung eine lokale Formatvorlage verwendet: <link rel="stylesheet" href=https://<webadapterhost>.<domain>.com/<portalwebadaptorname>/jsapi/jsapi4/esri/css/main.css.
  3. Speichern Sie die Datei.
  4. Öffnen Sie die Windows-Konsole "Dienste", und starten Sie den ArcGIS Workflow Manager Server-Service neu.