Skip To Content

Verwalten von Auftragseigenschaften

Auftragseigenschaften können im Bereich Details auf der Seite Verwalten oder Arbeit angezeigt und verwaltet werden. Um Auftragseigenschaften zu verwalten, muss Ihnen einer der aktuellen Schritte des Auftrags zugewiesen sein, oder Sie müssen der Besitzer des Auftrags sein, und der Auftrag darf nicht geschlossen sein. Sie müssen zudem über ausreichende Berechtigungen verfügen, um Auftragseigenschaften zu verwalten.

Hinweis:

Die Schaltfläche Eigener Person zuweisen Assign to Self wird im Fenster Details angezeigt. Mit ihr können Sie sich den Auftrag selbst zuweisen, wenn Sie über ausreichende Berechtigungen verfügen und in der Liste der Benutzer, denen der Auftrag zugewiesen werden kann, aufgeführt sind.

Bearbeiten von Auftragseigenschaften

Führen Sie diese Schritte aus, um Auftragseigenschaften zu bearbeiten:

  1. Access the Workflow Manager web app.
  2. Wählen Sie den Auftrag, der die zu bearbeitenden Eigenschaften enthält, auf der Seite Verwalten oder Arbeit aus.
  3. Blenden Sie ggf. den Bereich Details ein.
  4. Erweitern Sie auf der Registerkarte Eigenschaften nach Bedarf die Abschnitte mit Auftragseigenschaften.
    Hinweis:

    Wenn Sie nicht über ausreichende Berechtigungen verfügen, wird Ihnen die Registerkarte Eigenschaften im Bereich Details nicht angezeigt.

  5. Wenn die Auftragseigenschaften, die Sie bearbeiten möchten, mehr als einen Datensatz enthalten, klicken Sie auf die Schaltflächen "Weiter" und "Zurück", um den gewünschten Datensatz auszuwählen.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Auftragsdetails bearbeiten Edit Job Details oder auf die Schaltfläche Auftragsdatensatz bearbeiten Edit Job Record.
  7. Aktualisieren Sie die Auftragseigenschaften nach Bedarf.
    Hinweis:

    Auftragseigenschaften, die nicht als editierbar konfiguriert sind, können nicht aktualisiert werden.

  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche Änderungen speichern Save Edits, um die Änderungen zu speichern.

Hinzufügen eines Tabellendatensatzes

Mit Eins-zu-Viele-Eigenschaften können Sie mehrere Tabellendatensätze mit einem Auftrag verknüpfen. Auftragsdatensätze können nur zu Eins-zu-Viele-Eigenschaftentabellen hinzugefügt werden. Führen Sie diese Schritte aus, um einen Tabellendatensatz hinzuzufügen:

  1. Access the Workflow Manager web app.
  2. Wählen Sie den Auftrag, der die zu verwaltenden Eigenschaften enthält, auf der Seite Verwalten oder Arbeit aus.
  3. Blenden Sie ggf. den Bereich Details ein.
  4. Erweitern Sie auf der Registerkarte Eigenschaften nach Bedarf die Abschnitte mit Auftragseigenschaften.
    Hinweis:

    Wenn Sie nicht über ausreichende Berechtigungen verfügen, wird Ihnen die Registerkarte Eigenschaften im Bereich Details nicht angezeigt.

  5. Klicken Sie im Bereich Details auf die Schaltfläche Neuen Datensatz hinzufügen Add New Record.

    Die Eigenschaften für die erweiterte Eins-zu-Viele-Eigenschaftentabelle werden im Bereich Details angezeigt.

  6. Aktualisieren Sie die Auftragseigenschaften nach Bedarf.
    Hinweis:

    Auftragseigenschaften, die nicht als editierbar konfiguriert sind, können nicht aktualisiert werden.

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Änderungen speichern Save Edits, um den Datensatz zu speichern.

Löschen eines Tabellendatensatzes

Mit Eins-zu-Viele-Eigenschaften können Sie mehrere Tabellendatensätze mit einem Auftrag verknüpfen. Auftragsdatensätze können nur aus Eins-zu-Viele-Eigenschaftentabellen gelöscht werden. Führen Sie diese Schritte aus, um einen Tabellendatensatz zu löschen:

  1. Access the Workflow Manager web app.
  2. Wählen Sie den Auftrag, der die zu verwaltenden Eigenschaften enthält, auf der Seite Verwalten oder Arbeit aus.
  3. Blenden Sie ggf. den Bereich Details ein.
  4. Erweitern Sie auf der Registerkarte Eigenschaften nach Bedarf die Abschnitte mit Auftragseigenschaften.
    Hinweis:

    Wenn Sie nicht über ausreichende Berechtigungen verfügen, wird Ihnen die Registerkarte Eigenschaften im Bereich Details nicht angezeigt.

  5. Klicken Sie auf die Schaltflächen "Weiter" und "Zurück", um den zu löschenden Datensatz auszuwählen.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Auftragsdatensatz löschen Delete Job Record.

    Eine Bestätigungsmeldung wird angezeigt.

    Vorsicht:

    Gelöschte Datensätze können nicht wiederhergestellt werden.

  7. Klicken Sie auf Ja, um den Datensatz zu löschen, oder auf Nein, um den Vorgang abzubrechen.

Verwandte Themen